11. Margarethe-Uthardt-Turnier - Inklusives Degenturnier für Aktive

Der Heidelberger Fechtclub TSG Rohrbach möchte Sie herzlich einladen zum "11. Margarethe-Uthardt-Turnier (MUT) - Inklusives Degenturnier für Aktive" am 29. Januar 2017. Wir freuen uns, dieses Turnier in der neuen Fechthalle (Sportzentrum im Erlenweg - Erlenweg 24 - 69126 Heidelberg) ausrichten zu können und hoffen Sie zahlreich ab 9:30 Uhr begrüßen zu dürfen.

Nach dem Erfolg des "Rollimoden Inklusionsturniers" und "Golden Wheel" ist nun auch unser traditionelles "Margarethe-Uthardt-Turnier" offen für Rollstuhlfahrer.

fechtrollis

2 neue Fechtrollstühle

Dank der neuen Fechtrollstühle konnten die Trainingsbedingungen verbessert werden. Die Rollstühle werden sowohl für die Trainingsparter unserer Rollstuhlfechter genutzt, als auch als erste Schnupperstunde für Interessierte am Rollstuhlfechten.

image1

Was ist Rollstuhlfechten?

Rollstuhlfechten gehört zu den ersten paralympischen Sportarten und wird in Heidelberg als Breitensport wie auch als Leistungssport auf inklusiver Basis betrieben. Das heißt, behinderte und nicht behinderte Menschen üben diesen Sport gemeinsam aus. Jeder mit oder ohne Handicap, jung oder alt, kann also am Rollstuhlfechten teilnehmen und sich auch bei Wettkämpfen mit anderen messen. Nur

Neue_Fechthalle

3. Heidelberger GOLDEN-Wheel-Turnier – das Rad von Magneto Petry Rollstuhl-Degenturnier

Der Heidelberger Fechtclub TSG Rohrbach möchte Sie herzlich einladen zum « 3. Heidelberger GOLDEN-Wheel-Turnier – das Rad von Magneto Petry Rollstuhl-Degenturnier » am 10. September 2016. Wir freuen uns, dieses Turnier in der neuen Fechthalle (Sportzentrum im Erlenweg – Erlenweg 24 – 69126 Heidelberg) ausrichten zu können und hoffen Sie zahlreich ab 9:30 Uhr begrüßen zu dürfen.  Nach

Rolli2

Deutsche Meisterschaften im Rollstuhlfechten in Heidelberg

Vom 4.-6. März 2016 organisierte der Fechtverein Heidelberg TSG Rohrbach die deutschen Meisterschaften im Rollstuhlfechten. Hier einpaar Eindrücke von den Wettkämpfen mit Joachim Friess und Zarife Imeri (beide TSG Rohrbach/Heidelberg) ! Herzlichen Glückwunsch an alle neue deutsche Meister 2016 und alle anderen Teilnehmer! Vielen Dank aber auch an alle freiwilligen Helfer!

Rolli3

Rollimoden-Inklusionsturnier

Das Inklusionsturnier ist offen für alle Fechter –  mit und ohne Einschränkungen. Der Verein freut sich über den Erfolg der ersten Auflage des Rollimoden Inklusionsturniers mit einem anspruchsvollem Teilnehmerfeld.